© Ventana- Camping.de
Ventana-Camping
Zurück Weiter
Wohnwagen QEK Junior Informationen In der Nacht konnte es schon mal empfindlich kalt werden. Aber aufgrund der großen Staufächer unter der Sitztruhe hatte man reichlich Platz für dicke Pullover. Das Fahren mit dem QEK war überaus gutmütig. 100 km/h machten ihm nichts aus. Nur wenn man von einem LKW überholt wurde schaukelte der Wohnwagen etwas. Dies war aber nie ernsthaft ein Problem. Wenn man sich daran gewöhnt hatte störte es mich kaum noch. Das rangieren auf dem Campingplatz mit der Hand ging sogar alleine flott von der Hand. Heute bewegt sich ja fast nichts mehr ohne Mover. Der Inneraum war aus dem gleichen Material wie die Aussenhaut. Der Küchenblock besteht aus einem 2 Flammenkocher auf der Eingangsseite und einem Spülbecken daneben. Bei neueren Modellen wurde die Anordnung vertauscht. Darunter gab es 3 Schränke mit Einlegeböden und Schiebetüren. In einem war ursprünglich eine 3Kg Gasflasche untergebracht. Viele QEK- Besitzer montierten auf der Deichsel einen Gaskasten und installierten dort die Gasflasche. Das Abwasser wurde mit einem Schlauch nach aussen geleitet und konnte dort aufgefangen werden.
... ab heute im Urlaub
Home Wohnwagen Reisen Campertipps Vermischtes Webcam1 Webcam2 Links News Impressum Kontakt